Mehrhundehaltung: Das eigene Hunderudel

Kategorie
Seminare extern
Daten
Samstag, 6 April - Sonntag, 7 April
Veranstaltungsort
74405 Gaildorf Spöck

Mit mehreren Hunden spazieren zu gehen, kann zum „Ritt auf dem Vulkan“ werden. Denn wenn ein Hund aktiv wird, ziehen die anderen nach! Erregung ist meist für problematische Verhaltensweisen ein großes Thema – und mehrere Hunde zusammen neigen generell zu einem höheren Erregungsniveau als der jeweilige Hund alleine. Hinzu kommt noch die „Verbrüderung“, wo manch ein Mensch plötzlich aus dem Hunderudel ausgeschlossen wird.

In diesem Seminar geht es um:

  • Frust klein halten
  • Wie führe und trainiere ich mehrere Hunde gleichzeitig?
  • Konflikte der Hunde untereinander vorbeugen
  • Hundespiel
  • Wie behalte ich die Führung?
  • problematische Situationen beim Spaziergang
  • Begegnungen mit anderen Hunden

Der Part wie führe und trainiere ich mehrere Hunde gleichzeitig wird beispielhaft mit den anwesenden Mensch-Hund-Rudeln praktisch erarbeitet. Alle anderen Themen werden durch zahlreiche Videos veranschaulicht.

Buchung über angegebene Website

 
 
 

Powered by iCagenda